Hier helfen

Die Organisation Jesuit Volunteers finanziert sich zum einen über die Gelder des Jesuitenordens, aber auch zu einem wesentlichen Teil über Spenden. Diese werden verwendet, um die Volunteers für ihr Jahr angemessen vorzubereiten, sie während des Jahrs über regelmäßige Skype-Gespräche zu begleiten und auch, um die gesammelten Erfahrungen dieser intensiven Zeit nachzubereiten.

Die Jesuitenmission macht dabei einen großartigen Job, weshalb ich mich sehr freuen würde, wenn auch sie liebe Leserinnen und Leser mich und meine Organisation mit einer Spende unterstützen würden! Hierfür steht ein gemeinschaftliches Konto aller Volunteers diesen Jahres offen. Die gesammelten Spenden unterstützen zum einen Jesuit Volunteers direkt. Zum anderen geht ein Teil des Geldes an das „International Movement of Catholic Students“ Pax Romana, eine jährlich stattfindende 10-tägige Summer School für Studenten zwischen 18 und 30 Jahren aus verschiedenen Ländern, die interkulturellen Austausch und die Diskussion von aktuellen Herausforderungen weltweit fördern will. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter http://miecimcs.org/en/.

Spenden könne sie an:

Empfänger: Jesuitenmission
IBAN: DE61 7509 0300 0005 1155 82 (Liga Bank)
BIC: GENO DEF1 Mo5
Verwendungszweck: X38419 JV (für eine Spendenquittung bitte zusätzlich die Adresse angeben)

Oder online: www.jesuitenmission.de/spendenaktion.html

Vielen Dank für eure Hilfe und Unterstützung für die Arbeit der Jesuit Volunteers.